Garten planen

Am Anfang steht eine Vision, eine Idee oder ein Wunsch etwas zu verändern. Jedes Projekt ist anders, die Bewohner haben eigene Vorstellungen, die es gilt in der Planung aufzunehmen und mit den Ideen des Planers und den örtlichen Möglichkeiten zu einem Ganzen zu formen. 

Beispiel 1

Die Konzentration auf das wesentliche, war das Ziel. Ein Kubus möchte nicht zuviel Wechsel, sondern liebt die schlichte Eleganz.

Beispiel 2

Einen Park im eigenen Garten zu schaffen, war der Wunsch. Der Garten schlank und lang, erfüllt durch die Aufteilung in einzelne Zonen , sämtliche Bedürfnisse der Besitzerfamilie

Beispiel 3

Gärten so vielfältig wie die Besitzer selbst. Die Ergänzung des 50er Jahre  Gartens, mit modernem Pool, Garage und großzügiger Terrasse, verhilft dem Haus ganz neu zu erscheinen und wirk modern  und frisch.